Termine

< August 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Traktorabsturz im Weingarten mit 1 Verletzten

12.11.2016 11:10 von Florian Stierschneider

Dramatische Szenen spielten sich am Freitag, 14.10.2016, gegen 11 Uhr bei der Weinlese am Weitenberg ab. Eine Person wollte einen rollenden Traktor aufhalten und wurde am Bein überfahren. Der Traktor stürzte anschließend über eine Mauer in den darunterliegenden Weingarten. Zum Glück wurde dabei niemand eingeklemmt. Die alarmierte Rettung transportierte den Verletzten ins Krankenhaus. Die Feuerwehr nahm die schwierige Bergung vor.

 

Während der Weinlesezeit ist ein erhöhtes Fahrzeugaufkommen in der Wachau schon routine. Wie gefährlich aber die vielen Terrassen auf den Weinbergen sind, zeigte leider wieder ein Unfall. Die rasch eintreffenden Rettungskräfte des Roten Kreuz Krems und der Feuerwehr Weissenkirchen brachten den Verletzten, der in die Vakuummatratze gelegt wurde, gemeinsam zum Rettungstransportwagen.

 

Anschließend wurde die Bergung des Traktors vorbereitet. Mittels Seilwinde und Hebekissen wurde der Traktor aufgestellt und mit einem weiteren Traktor mit Seilwinde aus dem Weingarten gezogen. Um den Abtransport durch eine Fachwerkstätte zu unterstützen wurde das landwirtschaftliche Fahrzeug in Straßennähe abgestellt.

 

Eingesetzte Kräfte:

1 Kommandofahrzeug

1 Rüstanhänger

1 Versorgungsfahrzeug mit Kran

1 privater Traktor

Rettungstransportwagen Rotes Kreuz Spitz

Polizei Weissenkirchen

 

Zurück