Termine

< Mai 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Gasgebrechen in Theiss

13.04.2017 12:03 von Florian Stierschneider

von Mario Sinek

Zu einem Einsatz (Alarmstufe S1 - Gasaustritt/Gasgebrechen) wurden am 11. April 2017 die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Theiss gerufen. Ein besorgter Bürger meldete einen Gasgeruch, der aus seinem Trinkwasserbrunnen im Keller kam.

 

Nach einer ersten Messung wurde festgestellt, dass es sich um kein Erdgas handelt. Danach wurde der Brunnen mittels zweier Unterwasserpumpen ausgepumpt und anschließend gereinigt.

 

Am nächsten Tag stellte sich heraus dass diese Arbeiten leider nichts geholfen hatten und der Gasgeruch abermals da war. Die Wasserrechtsbehörde des Landes NÖ hat sich nun um diesen Fall angenommen und steht bisher selbst vor einem Rätsel.

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Theiss: 1 Tanklöschfahrzeug

FF Krems: 1 Tanköschfahrzeug mit Schadstoffgrundausrüstung

 

 

Zurück