Aktuelles

26.10.2018 19:06

Parte EBR Alfred Winkler

15.10.2018 16:16

Feuerwehrbasiswissen ausgebildet

Die feuerwehrfachlichen Grundlagen, das sogenannte Basiswissen, erhielten 25 Teilnehmer aus den Feuerwehren des Abschnittes Krems-Land an 2 Terminen im September vermittelt. Erfahrene Ausbilder gaben ihr Wissen und Können an die jungen Feuerwehrmitglieder weiter.

Weiterlesen …

24.09.2018 19:33

Weinzierl/ St. Johann: 10 Feuerwehren bei Großübung in der Volksschule

Am 21. September 2018 fand eine großangelegte Übung in der Volksschule St. Johann mit Feuerwehr, Roten Kreuz und Polizei statt. Eingeladen waren alle im Alarmplan beteiligten Feuerwehren: 7 Feuerwehren aus der Gemeinde Weinzierl am Walde, sowie die FF Marbach (Bez. Krems), FF Els und FF Gschwendt aus dem Bezirk Zwettl. Somit stehen 10 Feuerwehren bereit, sollte es zu einem größerem Brandereignis in der Schuleinrichtung kommen.

Weiterlesen …

Sachgebiet Feuerwehrgeschichte

Mit Wirkung vom 01. April 2009 wurde vom NÖ Landesfeuerwehrrat das Sachgebiet "Feuerwehrgeschichte" beschlossen und eingeführt.


Im heutigen "elektronischen Zeitalter", wo alles so schnelllebig ist, womöglich Protokollbücher auch nur edv-mässig geführt werden, ist es von enormer Wichtigkeit "papiermässige Aufzeichnungen" zu führen und in Form von Festschriften die Tätigkeiten und Berichte der Nachwelt zu erhalten. Dokumentationen in schriftlicher und bildlicher Form sind dafür unbedingt nötig. Auch die Erhaltung von Gerätschaften in jeder Form sind für museale Zwecke aufzubewahren, damit wir in späterer Zeit unseren Nachfahren zeigen können, was "damals" Sache war.


Im Bezirksfeuerwehrkommando wurde von der seinerzeitigen Archivargruppe und heutigen Sachbearbeitern für Feuerwehrgeschichte eine Sammlung von bisher und zukünftigen Festschriften und Feuerwehrpublikationen erstellt und angelegt. Diese Sammlung wird laufend auf der Homepage des Bezirksfeuerwehrkommandos Krems aktualisiert und den Interessierten zur Verfügung gestellt.

 

Zurzeit ist das Sachgebiet Feuerwehrgeschichte nicht besetzt.