Aktuelles

13.04.2017 12:03

Gasgebrechen in Theiss

Zu einem Einsatz (Alarmstufe S1 - Gasaustritt/Gasgebrechen) wurden am 11. April 2017 die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Theiss gerufen. Ein besorgter Bürger meldete einen Gasgeruch, der aus seinem Trinkwasserbrunnen im Keller kam.

Weiterlesen …

11.04.2017 08:46

Personenrettung nach Absturz bei Ruine Senftenberg

Zu einer Personenrettung nach einem Absturz kam es am Montag, 10.04.2017, bei der Ruine Senftenberg. Gegen 16:15 Uhr wurde über den Rettungsnotruf 144 ein Notfall gemeldet. Eine Person war bei der Ruine Senftenberg abgestürzt und blieb verletzt liegen. Parallel zur Alarmierung des Rettungsdienstes und Notarztes wurde auch die Bezirksalarmzentrale der Feuerwehr in Krems verständigt.

Weiterlesen …

30.03.2017 20:50

Rohrendorf: Traktor gerät während Fahrt auf B35 in Brand

In den Morgenstunden des 30. März 2017 begann während der Fahrt auf der Bundesstraße 35, in Rohrendorf, ein Traktor zu brennen. Geistesgegenwärtig lenkte der Fahrer seinen Traktor an den Straßenrand in eine Böschung und verließ sein Gefährt. Kurz nach 7 Uhr langte der Notruf in der Bezirksalarmzentral Krems ein. Sofort wurden vom diensthabenden Disponenten die Feuerwehren Rohrendorf und Theiss zum Brandeinsatz alarmiert.

Weiterlesen …

Waldbrandgefahr 2015 -Aufhebung

Die Verordnung der Bezirkshauptmannschaft Krems vom 7. Juli 2015, KRL1-A-094/008, betreffend die Waldbrandgefahr wird daher mit sofortiger Wirkung aufgehoben.

Weiterlesen …

Waldbrandgefahr

Die Bezirkshauptmannschaft Krems verordnet aufgrund der Witterungsverhältnisse (Trockenheit) ein Verbot des Hantieren mit offenem Feuer und Rauchverbot in den Waldgebieten und Gefährdungszonen des Bezirkes Krems.

Weiterlesen …

Inspektionen 2015

Für die diesjährigen Inspektionen wurde folgende Vorgangsweise festgelegt:

  1. Allgemeine Inspektion der Feuerwehr: Die Inspektion umfasst alle Punkte der Niederschrift, einige Schwerpunktthemen (siehe Anhang zur aktuellen Dienstanweisung 5.6.4) sowie die vom AFKDO festgelegten Punkte. An diesem Termin wird jedoch keine Übung durchgeführt. Es ist daher nur die Anwesenheit des Feuerwehrkommandos, der Chargen und Sachbearbeiter erforderlich. 
  2. Inspektion einer Übung: Das AFKDO wählt aus dem Ausbildungsplan jeder Feuerwehr einen Übungstermin, nimmt 1-2 Tage vor dem Termin Kontakt mit dem Feuerwehrkommandanten auf, ob die Übung auch tatsächlich stattfindet, und führt dann die Inspektion der Übung unter Berücksichtigung einiger Schwerpunktthemen durch.

Weiterlesen …

Kommandanten Fortbildung 2015

Feuerwehrkommandanten und -stellvertreter - Fortbildung am Freitag, den 13. März 2015.

Weiterlesen …

Unterabschnittsübung Kremstal

Unterabschnittsübung Kremstal/Hochplatteau am 21. September 2012

Weiterlesen …

Inspektionen 2012

Die Inspektion umfasst alle Punkte, welche auf dem Formular für die Inspektion angeführt sind, sowie die vom Abschnittsfeuerwehrkommando festgelegten Punkte. An diesem Termin wird jedoch keine Übung durchgeführt. Es ist daher nur die Anwesenheit des Feuerwehrkommand Sachbearbeiter erforderlich.

Weiterlesen …

Kommandanten-Fortbildung 2012

Kommandanten-Fortbildung am 7. März 2012 um 19:00 Uhr im Gasthaus Angerer, Stixendorf.

Weiterlesen …

Atemschutzgeräte - Überprüfung 2011

Atemschutzgeräte - Überprüfung am 2. und 3. Dezember 2011 in der Feuerwehrzentrale Krems

Weiterlesen …

Kommandanten-Dienstbesprechung

Kommandanten-Dienstbesprechung am 2. Dezember 2011 um 19:30 Uhr im Gasthaus Hintenberger, Senftenberg

Weiterlesen …